L Evasion Tours
Kapverden Wandern
Individueller Urlaub / Reisen
auf den Kapverdischen Inseln
Beratung und Buchung
Mo.-Do. 09.00 bis 18.00 Uhr
Fr. 09.00 bis 16.00 Uhr
Tel.: 0351- 84 80 846

Fogo - Kapverden



Fogo Kapverden

Fogo – die Vulkanische
Der Name dieser Insel leitet sich vom portugiesischen Wort „Fogo“ ,zu Deutsch Feuer, ab. Der Name selbst verrät, was die Insel im Sotavento mit ihren rund 40.000 Einwohnern ist: ein Vulkan. Mit 2829 Metern ist der Vulkan „Pico de Fogo“ die höchste Erhebung der Kapverdischen Inseln. Einen wunderschönen Blick auf den Vulkan kann man von den westlich gelegenen alten Kratern genießen. Noch heute ist dieser Vulkan aktiv und stößt Schwefeldampf aus. Durch die hohen Berge auf Fogo, und die dementsprechende Wolkenbildung, ist die Insel eher feucht und es gedeihen zahlreiche Nutzpflanzen auf den Terrassenfeldern.

Im Westen von Fogo liegt mit einer Einwohnerzahl von rund 20.000 São Filipe, die größte Stadt der Insel Fogo. Nach Praia, Mindelo und Assomada ist São Filipe die viertgrößte Stadt der Kapverdischen Inseln. Hier befindet sich auch der Inselflughafen, der nur Verbindungen von und zu den anderen Inseln der Kapverden anbietet.

Das malerische Städtchen São Filipe befindet sich oberhalb einer 100 Meter hohen Steilküste und ist an einer kilometerlangen Küste aus schwarzem Lavastrand gelegen.Den Strand von São Filipe erreicht man über eine Treppe. Zum Schwimmen sollte man aber andere Strände aufsuchen, da die Strömungen tückisch sein können und besonders bei Seegang kann hier auch das Baden schnell gefährlich werden.

Von São Felipe aus gelangt man entlang der Ostküste in Richtung Norden nach Salinas. Ein Stop bei der „Ponta da Salina“ mit seinem von Felsen umgebenen Meerschwimmbad ist sehr zu empfehlen. Von hier aus hat man einen freien Blick auf den Ozean. Den Rückweg nach São Filipe sollte man auf der landschaftlich sehr interessanten höheren Straße zurücklegen. Von hier aus sieht Vulkane direkt am Meer, koloniale Herrenhäuser und vieles mehr.

In der unberührten Gegend von Cova Figueira und São Felipe trifft man auf Vulkankegel und wilde Feigen. Von dem Örtchen Mãe Joana kann man einen sehr schönen Ausblick auf die umliegenden Vulkane genießen. Vorbei an grüner Landschaft und Obstbäumen gelangt man in den Ort Tinteira, dessen dunkle Häuser aus Lavasteinen gebaut sind.
L Evasion Tours Ihr Spezial-Reiseveranstalter L'EVASION TOURS bietet Ihnen seit mehr als 22 Jahren Kapverden Reisen. Wir organisieren für unsere Gäste individuelle Wanderungen auf den Kapverdischen Inseln.

Bei Fragen zu unseren Kapverden Angeboten - zögern Sie nicht - nehmen Sie einfach Kontakt (deutsch, französch und englisch) auf! - Wir realisieren Ihre Inselträume!
L'EVASION TOURS e.K. • Plattleite 25 • 01324 Dresden • Tel.: ++49 (0) 351- 84 80 846 • info@evasion-tours.de
Impressum   Datenschutz  

Links

Agentur